Man hat schon oft davon gehört, dass der ein oder andere Mann, Probleme mit der Intelligenz von Frauen hat. Nicht jedoch wird die Frage gestellt, welche Probleme intelligente Frauen denn mit Männern haben könnten?!

Versuch bitte einmal dich in folgende Situation zu versetzen:

Du siehst nicht weit entfernt von dir, einen Adonis, wie er dir im romantischen Licht der Kerze erscheint – eure Blicke treffen – sich ihr geht aufeinander zu ……. und er macht seinen Mund auf.

Männer sind wohl gesegnet damit, in dem Drang ihre Sexualität auszuleben, den Verstand temporär auszuschalten und dabei rein körperlich zu bleiben!

Um es in den Worten eines Mannes zu sagen, fällt bei intelligenten Frauen oft, wenn das “Männchen” versucht – auf Grund des natürlich bedingten Imponiergehabes – erste Worte zu artikulieren, alles in sich zusammen.

“D a   k  r i e g e n   w i r   e i n f a c h   k e i n e n   m e h r   h o c h !”

Sollte dann die eigentliche Frage nicht lauten: warum treffen intelligente Frauen so selten Männer auf Augenhöhe?!