Schatzkiste2020-09-08T22:12:04+02:00

Schatzkiste

An dieser Stelle möchte ich euch einladen, mit mir einen Blick in meine persönliche SCHATZKISTE zu werfen. Hier findet ihr Gedichte, Sprüche, Gedanken, Poesie aus allen Phasen meines bisherigen Schaffens.

Lustig, nachdenklich, romantisch ….. vielleicht ist auch etwas für dich dabei?

KURZE “FRÜHE WERKE”

November 28th, 2020|Kategorien: Allgemein, Frühe Werke|Schlagwörter: , , , , , , |

Es gibt diese Momente, in denen wir schweigend nebeneinander stehen, und uns wortlos verstehen. Augenblicke des Glücks! L  iebe E  hrlichkeit B  ewusstsein E  nergie Der Mensch hat es geschafft, immer größere Entfernungen in immer kürzerer Zeit zurück zu legen! Und doch scheint mir, die Entfernung von Mensch zu [...]

Auf wen hörst DU?

November 28th, 2020|Kategorien: Frühe Werke|Schlagwörter: , , , , |

Zu Hause hörst Du auf ..... Im Kindergarten auf ..... In der Schule auf ..... In der Lehre auf ..... In der Arbeit auf ..... In der Freizeit auf ..... Hast Du schon einmal auf ..... ..... Deine Eltern! ..... die Erzieher! ..... die Lehrer! ..... den Gesellen! ..... den Vorgesetzten! ..... gesellschaftliche Normen! ..... [...]

Ballade für Sophie Scholl

November 25th, 2020|Kategorien: Schatzkiste|Schlagwörter: , , , |

Und so hört sie auf zu träumen, nimmt den "Kern der Dinge" wahr! So wird es Zeit, nun aufzuräumen! Den Schleier lüften, es wird klar! Zu lang geglaubt den falschen Worten, Vertrauen in perfiden Plan! Jene sind von and'rer Sorte, die zu dem Grauen stiften an! Lasst die weiße Rose blühen, kraftvoll auf dem kargen Grab! Die Wahrheit ward ihr nicht verziehen! Über ihr brach man den [...]

Du siehst etwas, das ich nicht sah – oder umgekehrt?!

November 25th, 2020|Kategorien: Schatzkiste|Schlagwörter: , , , |

Es war wohl nicht erstrebenswert, was wir einst Freundschaft nannten? Für mich war's wichtig, für dich nicht, was wir zu spät erkannten! Warum Geschrei - ganz ohne Grund, ich kann's bis heut nicht sagen! Feindseligkeit aus deinem Mund, ich werd auch nicht mehr fragen. Und wenn du je verwundert bist, hab ich mich schon wunschgemäß verpisst!

Mein Traum (Traum eines Teenagers)

November 21st, 2020|Kategorien: Frühe Werke|Schlagwörter: , , , |

In der Zeit zwischen 1978 und 1980 habe ich begonnen zu schreiben. Eines meiner ersten Werke ist ein deutscher Liedtext zu der Melodie von "Scarborough Fair". Ich habe diesen Text damals nur mit wenigen Menschen geteilt. Mit Freunden, die mich verstehen konnten ..... Jahrzehnte später stelle ich fest, dass sich an diesem Traum nichts geändert hat! So teile ich ihn heute mit allen Menschen (die sich in diesen Blog [...]

Als es kälter wurde ….

November 7th, 2020|Kategorien: Frühe Werke, Schatzkiste|Schlagwörter: , , , |

Manchmal habe ich das Gefühl, kälter zu werden - - so kalt, dass es mich selber friert! Dann wünschte ich mir, jemand käme und wärmte mich. Dass wäre der Prinz, der auch Dornröschen wachküsste! Doch die Prinzen wurden alle von Drachen gefressen, Dornröschen hat längst ausgeträumt und die Feen sind durch Computer ersetzt! (entstanden schätzungsweise 1980 - 1985)

Nach oben