Wer sich noch fragt, was Framing oder gar politisches Framing bedeutet, kann sich den absolut empfehlenswerten Beitrag des ZDF ansehen:

„Was ist politisches Framing? – logo! Erklärt – ZDFtivi“ (1)

Hier wird sehr simpel erklärt, wie Framing eingesetzt wird und auch, dass es bewusst verwendet,

sehr manipulativ daher kommt!

Es wird erklärt, das Framing aus dem Englischen kommt und Rahmen bedeutet. Der Vergleich mit dem halbvollen oder halbleeren Glas wird angeführt, der ja dieselbe Tatsache beschreibt und doch unterschiedliche Gefühle hervorruft.
Im Bezug auf die Worte Flüchtlingswelle, wird erklärt, dass durch die Verbindung der Worte Flüchtling mit dem Wort Welle ein negativer Rahmen gesetzt wird, da ja eine Welle einer Naturkatastrophe gleichzusetzen wäre! Ähnlich wird das Wort “Asyltourismus” beleuchtet. Was ich aber am interessantesten an diesem kurzen Beitrag fand, habe ich für Euch in den folgenden kurzen Zitaten transkribiert:

„Besonders Politiker setzen ein solches Framing oft ein!“ (1)

„Politiker setzen Framing allerdings sehr gezielt ein, um die Meinung der Menschen zu beeinflussen.

Daher ist es wichtig, dass man immer hinterfragt,

was die Politiker mit der Auswahl ihrer Worte erreichen wollen.“ (1)

Da möchte ich an dieser Stelle mal überlegen ……..

Was will man weltweit mit der Auswahl der Worte “Krise” und “Krieg” in der Kombination mit Corona erreichen?

Wurden diese Worte auch im Zusammenhang mit der Schweinegrippe genutzt?

Hat möglicherweise ein Verschwörungstheoretiker diesen Beitrag des ZDF verfasst?

Fragen über Fragen! Da für mich die Antwort auf der Hand liegt, überlasse ich euch an dieser Stelle euren eigenen Überlegungen!

Quelle:
(1) https://www.youtube.com/watch?v=aY3chNSvK2k